Psychotherapie

Die Ausübung der Psychotherapie ist seit 1991 in Österreich gesetzlich geregelt. Somit gilt Psychotherapie ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen , psychosozialen oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen.

Ziel einer Psychotherapie ist es seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, unerwünschte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Psychotherapie findet in der Beziehung zwischen PsychotherapeutIn und KlientIn statt. Der Begriff Psychotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet ursprünglich den ganzen Menschen, das heißt seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft zu unterstützen, zu heilen, zu pflegen und auszubilden.

Formen der Psychotherapie (Setting)
Wir bieten im TZ8 folgende Settings und themenbezogene Psychotherapien an:

Einzelpsychotherapie

Gruppentherapie 

Paartherapie

Kinder- und Jugendlichentherapie


mehr »»

Aktuelle Veranstaltungen
Themen und Termine:

> Imago Paar-Workshop im Seminarhotel Flackl
18.01.2019-20.01.2019

> Paarseminar Wintertraum im Kaiserhof
02.01.2019-06.01.2019